Über uns

Interessengemeinschaft

Stiftung GFZ

Der Stiftungszweck lautet: „Die Stiftung ist eine gemeinnützige, religiös und politisch unabhängige Organisation mit dem Zweck, nach gesellschaftlichen Bedürfnissen Angebote für Familien zu schaffen und zu betreiben und die Entwicklung und Freiräume von Kindern, Jugendlichen, Familien und Frauen zu fördern.“

Geschichte

Die Stiftung GFZ (vormals Gemeinnütziger Frauenverein Zürich) setzt sich seit 1885 für die Anliegen von Frauen, Kindern und Familien ein und betreut über 1600 Kinder in 14 Kindertagesstätten und in Tagesfamilien und betreibt zudem zwei Familienzentren in der Stadt Zürich. Sie ist eine Nonprofit-Organisation, konfessionell neutral und politisch unabhängig. GFZ entlastet Frauen und Familien, fördert die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen und bietet Wohnmöglichkeiten für GFZ Lernende und Studentinnen an. Mit grossem Engagement gestalten wir die Gegenwart und die Zukunft aktiv mit. Ein positives Menschenbild und die Achtung des einzelnen Individuums sind unsere zentralen Werte und bestimmen unser Handeln.

Wir bieten an:

  • Familienergänzende Kinderbetreuung in 14 Kindertagesstätten (Kita)
  • Betreuung von Babys und Kindern bis zum Ende der obligatorischen Schulzeit in Tagesfamilien
  • Berufsausbildung im Bereich Fachfrau/-mann Betreuung (FaBe)
  • Familienzentrum Katzenbach
  • Familienzentrum Zeltweg
  • Familienzentrum Zwischenbächen

Stiftungsrat

Die strategische Führung der Stiftung GFZ obliegt dem ehrenamtlichen Stiftungsrat.

Gabriela Winkler
Stiftungsratspräsidentin
gabriela.winkler@gfz-zh.ch

Cäcilia Hänni-Etter
Co-Vizepräsidentin
caecilia.haenni-etter@gfz-zh.ch

Doris Rabenstein
Co-Vizepräsidentin
doris.rabenstein@gfz-zh.ch

Katja Imboden Pfammatter
Aktuarin
katja.imboden@gfz-zh.ch

Oliver Kessler
Quästor
oliver.kessler@gfz-zh.ch

Alice Hucker
alice.hucker@gfz-zh.ch

Copyright © 2009 (GFZ) Gemeinnützige Frauen Zürich Alle Rechte vorbehalten | Nutzungsbedingungen | Datenschutz