Kita 4 - Erzieherin (m/w) (80)_nach_Vereinbarung

Suchen Sie eine spannende Herausforderung, bei der sich alles um Familie und l(ind dreht? Dann bewerben Sie sich jetzt. Die Stiftung GFZ (Gemeinnutzige Frauen Zurich) setzt sich seit 1885 fur die Anliegen von Frauen, Kindern und Familien ein. Als Non-Profit-Organisation mit rund 500 Mitar­beitenden betreut sie mehr als 1600 Kinder in 15 Kindertagesstatten und in Tagesfamilien, betreibt zudem drei Familienzentren und ist zum grossten Anbieter fur familienerganzende Kinderbetreuung in der Stadt Zurich geworden.

Fur die Kita 4 (Pflanzschulstrasse 30, 8004 Zurich) suchen wir nach Vereinbarung eine/n

Erzieher/-in (m/w) (80 %)

Ihre Aufgaben
Zusammen mit einem/r Erzieher/-in sind Sie zustandig fur die Betreuung, Pflege und altersgerechte Forderung der Kinder ab 3 Monaten bis zum l(indergarteneintritt. Den Kita-Alltag gestalten Sie mit Freude, Kreativitat und viel Einfuhlungsvermogen. Fur die Planung und Gestaltung des Gruppenall­tags sind Sie mitverantwortlich und schaffen eine Atmosphare, in der sich die Kinder wohl und gebor­gen fuhlen. Mit den Eltern pflegen Sie einen konstruktiven und vertrauensvollen Umgang.

Ihr Profil
Als ausgebildete/-r Fachfrau/-mann Betreuung, Fachrichtung l(inderbetreuung, verfugen Sie i.iber eine hohe Teamorientierung, Belastbarkeit und Flexibilitat. Sie sind initiativ, arbeiten gerne selbststandig und eigenverantwortlich in einem lebhaften Umfeld Zudem schatzen Sie die bildungsorientierte Ar­beit mit den Kindern.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tatigkeit. Sie profitieren von einem attraktiven Arbeitsumfeld und unseren fortschrittlichen Anstellungsbedingungen. Die Arbeitstage sind von Montag bis Donnerstag auf zwei altersgemischten Gruppen.

Werden Sie Teil der GFZ Familie.

Wir freuen uns auf lhre vollstandige Bewerbung mit Foto, vorzugsweise per E-Mail an jobs [at] gfz-zh [dot] ch oder an Stiftung GFZ, Personalmanagement, Zeltweg 21, 8032 Zurich.

Fur Fragen steht Ihnen Frau Joelle Hurlimann, Personalbereichsverantwortliche, gerne zur Verfugung: Tel. 044 253 65 48, E-Mail joelle [dot] huerlimann [at] gfz-zh [dot] ch. Weitere Stellen finden Sie unter www.gfz-zh.ch.

Erzieherin (m/w) 90% per 1. Juni 2019

Suchen Sie eine spannende Herausforderung, bei der sich alles um Familie und Kind dreht? Dann bewerben Sie sich jetzt. Die Stiftung GFZ (Gemeinnützige Frauen Zürich) setzt sich seit 1885 für die Anliegen von Frauen, Kindern und Familien ein. Als Non-Profit-Organisation mit 500 Mitarbeiten­den betreut sie rund 2000 Kinder in 15 Kindertagesstätten und in Tagesfamilien, betreibt zudem drei Familienzentren und ist zum grössten Anbieter für familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich geworden.

Für unsere Kita 9 (Zwischenbächen 2, 8048 Zürich) suchen wir per 1. Juni 2019 oder nach Vereinba­rung eine

Erzieherin (m/w) 90 %

Ihre Aufgaben
Zusammen mit einer Erzieherin übernehmen Sie die fachliche Führung einer altersgemischten Kinder­gruppe und gestalten den Kita-Alltag aktiv mit. Sie wissen die Kinder ihrem Alter entsprechend zu fordern und eine vertraute Atmosphäre zu schaffen. Für die frühkindliche Bildung arbeiten wir mit dem Ansatz der ,,Bildungs- und Lerngeschichten". Dank lhrer Sozialkompetenz fügen Sie sich mühelos in das bestehende Team ein und leisten lhren konstruktiven Beitrag zu einem wertschätzenden Umgang. Sie legen Wert auf die Umsetzung des pädagogischen Konzeptes und auf eine fachlich fundierte und offene Zusammenarbeit mit den Eltern. In lhrer Fachaufgabe als ausführende/r Berufsbildner/in stellen Sie die qualitative Ausbildung einer Lernenden im dritten Lehrjahr sicher.

Ihr Profil
Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau/-mann Betreuung, Fachrichtung Kinderbe­treuung und verfügen bereits über mindestens ein Jahr Berufserfahrung. Mit Freude leiten Sie Ler­nende an und haben idealerweise den Berufsbildnerkurs abgeschlossen. lhre offene Art erlaubt es Ihnen, empathisch auf die Kinder einzugehen und auf wechselnde Gruppendynamiken optimal Ein­fluss zu nehmen. Sie verfügen über Teamorientierung, Belastbarkeit und Flexibilität und freuen sich auf ein lebhaftes Umfeld.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Sie profitieren von einem attraktiven Arbeitsumfeld und unseren fortschrittlichen Anstellungsbedingungen.

Werden Sie Teil der GFZ Familie.

Wir freuen uns auf lhre vollständige Bewerbung mit Foto per E-Mail an:
jobs [at] gfz-zh [dot] ch Für Fragen steht Ihnen Frau Pia Sigrist, Personalbereichsverantwortliche, gerne zur Verfügung: Tel. 044 253 65 49.

Erzieherin (m/w) 20 % (dienstags; per 1. August 2019 Erhöhung auf 45 %)

Suchen Sie eine spannende Herausforderung, bei der sich alles um Familie und Kind dreht? Dann bewerben Sie sich jetzt. Die Stiftung GFZ (Gemeinnützige Frauen Zürich) setzt sich seit 1885 für die Anliegen von Frauen, Kindern und Familien ein. Als Non-Profit-Organisation mit 500 Mitarbeiten­den betreut sie rund 2000 Kinder in 15 Kindertagesstätten und in Tagesfamilien, betreibt zudem drei Familienzentren und ist zum grössten Anbieter für familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich geworden.

Für unsere Kita 9 (Zwischenbächen 2, 8048 Zärich) suchen wir per 1. Juli 2019 oder nach Vereinba­rung eine

Erzieherin (m/w) 20 % (dienstags; per 1. August 2019 Erhöhung auf 45 %)

Ihre Aufgaben
Zusammen mit einer Erzieherin übernehmen Sie die fachliche Führung einer altersgemischten Kinder­gruppe und gestalten den Kita-Alltag aktiv mit. Sie wissen die Kinder ihrem Alter entsprechend zu fördern und eine vertraute Atmosphäre zu schaffen. Für die frühkindliche Bildung arbeiten wir mit dem Ansatz der ,,Bildungs- und Lerngeschichten". Dank lhrer Sozialkompetenz fügen Sie sich mühelos in das bestehende Team ein und leisten lhren konstruktiven Beitrag zu einem wertschätzenden Umgang. Sie legen Wert auf die Umsetzung des pädagogischen Konzeptes und auf eine fachlich fundierte und offene Zusammenarbeit mit den Eltern.

Ihr Profil
Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau/-mann Betreuung, Fachrichtung Kinderbe­treuung und verfügen bereits über mindestens ein Jahr Berufserfahrung. lhre offene Art erlaubt es Ihnen, empathisch auf die Kinder einzugehen und auf wechselnde Gruppendynamiken optimal Ein­fluss zu nehmen. Sie verfügen über Teamorientierung, Belastbarkeit und Flexibilität und freuen sich auf ein lebhaftes Umfeld.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Sie profitieren von einem attraktiven Arbeitsumfeld und unseren fortschrittlichen Anstellungsbedingungen.

Werden Sie Teil der GFZ Familie.

Wir freuen uns auf lhre vollständige Bewerbung mit Foto per E-Mail an:
jobs [at] gfz-zh [dot] ch Für Fragen steht Ihnen Frau Pia Sigrist, Personalbereichsverantwortliche, gerne zur Verfügung: Tel. 044 253 65 49.

Zivildienstleistende

Suchen Sie eine spannende Herausforderung, bei der sich alles um Familie und Kind dreht? Dann bewerben Sie sich jetzt. Die Stiftung GFZ (Gemeinnützige Frauen Zürich) setzt sich seit 1885 für die Anliegen von Frauen, Kindern und Familien ein. Als Non-Profit-Organisation mit rund 500 Mitar­beitenden betreut sie mehr als 1600 Kinder in 15 Kindertagesstätten und in Tagesfamilien, betreibt zudem drei Familienzentren und ist zum grössten Anbieter für familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich geworden.

Für unsere 15 Kitas in der Stadt Zürich suchen wir laufend

Zivildienstleistende

Ihre Aufgaben
Als Zivildienstleistender in einer unserer 15 Kindertagesstätten unterstützen Sie die Fachfrauen/ -männer bei der Betreuung und der altersgerechten Förderung der Kinder ab drei Monaten bis zum Kindergartenalter. Ausserdem helfen Sie im Kita-Alltag mit wie z.B. beim gemeinsamen Essen, beim Spazieren und beim Spielen mit den Kindern. Allgemeine Haushaltsarbeiten führen Sie selbständig und sauber gemäss unserem hauswirtschaftlichen Konzept aus.

Ihr Profil
Sie möchten lhren Zivildiensteinsatz in einem lebhaften Umfeld absolvieren und bringen viel Freude sowie Motivation für den Umgang mit Kleinkindern mit. Sie haben eine stabile Persönlichkeit, verfü­gen über eine hohe Teamorientierung und sind belastbar und flexibel.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, spannenden und lehrreichen Zivildiensteinsatz. Die Mindestdauer lhres Einsatzes betragt drei Monate (kürzere Einsätze nach Absprache).

Werden Sie Teil der GFZ Familie.

Wir freuen uns auf lhre vollständige Bewerbung mit Foto, vorzugsweise per E-Mail an: susanne [dot] grob [at] gfz-zh [dot] ch. Bitte geben Sie uns im Bewerbungsschreiben an, in welchem Zeitraum Sie verfügbar sind.

Für Fragen steht Ihnen unsere Personalassistentin Frau Susanne Grob gerne zur Verfügung: Tel. 044 253 65 39, E-Mail susanne [dot] grob [at] gfz-zh [dot] ch.

 

Ausbildungsplätze für Regel-HFK und Anschluss-HFK

Suchen Sie eine spannende Herausforderung, bei der sich alles um Familie und Kind dreht? Dann bewerben Sie sich jetzt. Die Stiftung GFZ (Gemeinnützige Frauen Zürich) setzt sich seit 1885 für die Anliegen von Frauen, Kindern und Familien ein. Als Non-Profit-Organisation mit rund 500 Mitarbeitenden betreut sie rund 1600 Kinder in 14 Kindertagesstätten und in Tagesfamilien, betreibt zudem drei Familienzentren und ist zum grössten Anbieter für familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich geworden.

In unseren Kitas bieten wir per August 2018 mehrere

Ausbildungsplätze für Regel-HFK und Anschluss-HFK

Ihre Aufgaben
Sie unterstützen das Team in der Betreuung, Pflege und altersgerechten Förderung der Kinder von drei Monaten bis zum Kindergartenalter. Sie sind mitverantwortlich für die Planung und Gestaltung des Gruppenalltags, welchen Sie mit Freude, Kreativität und viel Einfühlungsvermögen gestalten. Ebenfalls be-obachten und dokumentieren Sie die Entwicklungsschritte der Kinder und pflegen einen konstruktiven, vertrauensvollen Umgang mit den Eltern. Sie übernehmen zudem administrative sowie hauswirtschaftliche Aufgaben.

Anforderungen
Die Absolvierung eines HFK Studiums bei GFZ setzt die Zulassung an einer Höheren Fachschule voraus.

Unser Angebot
Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung an und leiten Sie in Ihren Fach-, Methoden-, Selbst- und Sozialkompetenzen an, wobei wir uns auf den Rahmenlehrplan der Höheren Fachschule beziehen. Ebenfalls profitieren Sie von einem attraktiven Arbeitsumfeld und unseren fortschrittlichen Anstellungsbedingungen.

Vorpraktika

Fehlt Ihnen Berufserfahrung im sozialen Bereich? Wir bieten auch Vorpraktika von 6 -12 Monaten an.

Werden Sie Teil der GFZ Familie.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto per E-Mail an: ausbildung [at] gfz-zh [dot] ch.

Für Fragen steht Ihnen Claudia Schäfer, Ausbildungsverantwortliche, gerne zur Verfügung. 044 253 65 20

ein/e Romanisch sprechende/r Erzieher/in (w/m) und Leiter/in Betreuungsangebot Canorta Rumantscha (30%, davon Montag ganzer Tag)

Die Stiftung GFZ (Gemeinnützige Frauen Zürich) setzt sich seit 1885 für die Anliegen von Frauen, Kindern und Familien ein. Als Non-Profit-Organisation mit rund 500 Mitarbeitenden betreut sie mehr als 1600 Kinder in 14 Kindertagesstätten und in Tagesfamilien, betreibt zudem drei Familienzentren und ist zum grössten Anbieter für familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich geworden.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Canorta Rumantscha Turitg wird im GFZ Familienzentrum Zeltweg (Zeltweg 21b, 8032 Zürich) ein 1-Tages-Betreuungsangebot in romanischer Sprache für eine altersge-mischte Gruppe (12.5 Tagesplätze) mit Kindern im Alter zwischen drei Monaten und dem Kindergar-tenalter angeboten. Dieses Betreuungsangebot ist einmalig in Zürich, findet an einem Wochentag (Montag) statt und kann mit der Zeit und bei entsprechendem Bedarf auf zwei Wochentage ausgebaut werden.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung

ein/e Romanisch sprechende/r Erzieher/in (w/m) und Leiter/in Betreuungsangebot Canorta Rumantscha (30%, davon Montag ganzer Tag)
ergänzbar mit weiterem Teilpensum in einer unserer GFZ Kitas

Ihre Aufgaben
In dieser Führungsfunktion sind Sie verantwortlich für die Leitung der Canorta Rumantscha (1-Tages-Betreuungsangebot) in fachlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht. Sie stellen die Sprach-förderung der romanischen Sprache sicher und arbeiten als Erzieher/in aktiv auf der Gruppe mit. Dabei sind Sie zuständig für die Betreuung, Pflege und altersgerechte Förderung der Kinder ab drei Monaten bis zum Kindergartenalter und gestalten mit Freude und Kreativität den Betreuungsalltag. Sie gewöhnen Kinder ein, planen den Gruppenalltag aktiv mit und schaffen eine Atmosphäre, in der sich die Kinder wohl und geborgen fühlen. Mit den Eltern pflegen Sie einen konstruktiven und vertrauensvollen Umgang. Zudem wirken Sie mit bei der Konzeptarbeit und sind zuständig für das Belegungsmanagement sowie die Kassenführung.

Ihr Profil
Sie sprechen fliessend Romanisch und besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau/-mann Betreuung, Fachrichtung Kinderbetreuung, sowie eine Weiterbildung in Personalführung (z.B. Abschluss Teamleiter/in). Sie bringen Führungserfahrung mit, sind initiativ und arbeiten gerne selbständig und eigenverantwortlich in einem lebhaften Umfeld. Zudem unterstützen Sie die Mitarbeitenden und die Eltern in pädagogischen Fragestellungen und verfügen über eine hohe Teamorientierung, Belastbarkeit und Flexibilität. Sie erkennen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, weisen gute PC Anwenderkenntnisse auf und sind routiniert in der Erledigung von administrativen sowie konzeptionellen Tätigkeiten.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Sie profitieren von einem attraktiven Arbeitsumfeld und unseren fortschrittlichen Anstellungsbedingungen.

Werden Sie Teil der GFZ Familie.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto, vorzugsweise per E-Mail an jobs [at] gfz-zh [dot] ch oder an Stiftung GFZ, Personalmanagement, Zeltweg 21, 8032 Zürich.

Für Fragen steht Ihnen Frau Nora Portmann, Personalbereichsverantwortliche, gerne zur Verfügung (Tel 044 253 65 21). Weitere Stellen finden Sie unter www.gfz-zh.ch.

In/a educatur/a rumantsch/a e menader/menadra dalla purschida Canorta Rumantscha (30%, glindesdi mintagamai gl'entir di)

La Fundaziun GFZ (Gemeinnutzige Frauen Zurich) s'engascha dapi l'onn 1885 per ils interess da las dunnas, dais uffants e da las famiglias. Seo organisaziun da non-profit cun var 500 collavuraturas e collavuraturs tgira ella passa 1600 uffants en 14 canortas d'uffants pitschens ed en famiglias dal di, maina ultra da quai treis centers per famiglias ed e daventada la pli gronda purschidra per la tgira d'uffants cumplementara a la famiglia en la citad da Turitg.

En collavuraziun cun l'uniun Canorta Rumantscha T uritg exista en ii center per famiglias Zeltweg da la Fundaziun GFZ (Zeltweg 21 b, 8032 Turitg) ina purschida da tgira dad 1 di en lingua rumantscha per ina gruppa d'uffants (12,5 plazs dal di) tranter trais mais e la vegliadetgna da scolina. Questa purschida e unica a Turitg, vegn menda actualmein cun in di l'emna (gliendesdi) e po vegnir extendida tut tenor ii basegn sin dus u plirs dis l'emna.

Nus tschertgain per immediat u tenor cunvegnientscha

In/a educatur/a rumantsch/a e menader/menadra dalla purschida Canorta Rumantscha (30 %, glindesdi mintgamai gl'entir di)

Quest pensum sa lascha cumplettar cun ulteriurs pensums parzials en ina da nossas canortas u sco siglider/-dra en diversas canortas da la Fundaziun GFZ.

Vossas incumbensas
En quella posiziun essas Vus responsabel/-bla per menar ii menaschi dalla Canorta Rumantsch (pur­schida d'in di) en vesta dalla cumpetenza professiunala, organisatorica e dil persunal. Vus segireis la promoziun d'il rumantsch e colluvrais activamain sco educatur/a ella gruppa. Seo tal/a luvreis Vus en l'accumpagnament, la tgira e la promoziun adattada a la vegliadetgna dais uffants a partir da trais mais fin la vegliadetgna da scolina e concepis cun plaschair e creativitad ii mintgadi dais uffants. Vus disais en ils affons, planisais activamain ii mintgadi da la gruppa e creais in'atmosfera, en la quala ils uffants sa sentan bain e protegids. Cun ils geniturs tgirais Vus in contact constructiv e confident. Ulte­riuramein essas Vus involvai ella lavur da concept e surprendis ii managment d'occupaziun e la dalla cassa.

Voss profil
Vus discurris currentamain rumantsch (tuttina tge idiom) e disponis d'ina formaziun da spezialist/a da tgira, direcziun tgira d'uffants, sco era d'ina furmaziun cuntiunada sco menader/a da persunal (p. ex. diplom "Teamleiter"). Vus haveis experientscha da manar, essas iniziativs e luvreis gugent a moda independenta ed en atgna responsabladad en in ambient plain vita. Vus sustegnais ils collavuraturs ed ils geniturs en damondas pedagogicas e disponis d'ina ferma orientaziun al team, d'ina auta capacitad da supportar squitsch e d'ina gronda flexibladad. Vus haveis in egl per connex economics, bunas ca­pacitads d'utilisaziun informatica e haveis rutina en lavurs administrativas e concepziunalas.

Nossa purschida
Nus As purschain in'activitad pretensi usa e variada. Vus profitais d'in ambient da lavur attractive da cundiziuns d'eng aschament modernas.

Daventai part da la famiglia GFZ.

Nus ans leg rain da Vossa annunzia cumpletta cu n foto, da preferenza per e-mail, a jobs [at] gfz-zh [dot] ch u Fundaziun GFZ, management da persunal, Zeltweg 21, 8032 Turitg.

Per dumondas As stat gugent a disposiziun dunna Nora Portmann, responsabla per il sectur dal per­sunal (tel. 044 253 65 21). Ulteriuras plazzas chattais Vus sin www .gfz-zh.ch.

Betreuungsperson Tagesfamilien Stadt Zürich

Suchen Sie eine spannende Herausforderung, bei der sich alles um Familie und Kind dreht? Dann bewerben Sie sich jetzt. Die Stiftung GFZ (Gemeinnützige Frauen Zürich) setzt sich seit 1885 für die Anliegen von Frauen, Kindern und Familien ein. Als Non-Profit-Organisation mit rund 500 Mitar­beitenden betreut sie mehr als 1600 Kinder in 14 Kindertagesstätten und in Tagesfamilien, betreibt zudem drei Familienzentren und ist zum grossten Anbieter für familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich geworden.

Für die Kinderbetreuung in Tagesfamilien suchen wir nach Vereinbarung

Betreuungsperson Tagesfamilien Stadt Zürich

Ihre Aufgaben
Sie betreuen eines oder mehrere Kinder bei sich zu Hause und integrieren es in lhren Familienalltag. Je nach Alter der Kinder (Säuglinge bis Ende der obligatorischen Schulzeit) ändern sich die Betreu­ungsaufgaben und Schwerpunkte. Sie betreuen die Kinder jeweils altersgerecht, im Zentrum steht immer das Wohl des Kindes. Sie pflegen den regelmässigen Austausch mit den Eltern sowie unserer Vermittlerin.

 

Ihr Profil
Sie haben eigene Kinder oder bringen Erfahrung mit Kindern bzw. eine pädagogische Ausbildung mit. Erziehungsarbeit macht Ihnen Freude und Sie besitzen nebst viel Einfühlungsvermögen und Toleranz auch die Fähigkeit, sich abzugrenzen. lhre Wohnung ist genügend gross und kinderfreundlich. Deutschkenntnisse auf Stufe B1, vorzugsweise B2, die Bereitschaft zur Tageseltern-Ausbildung sowie eine Aufenthaltsbewilligung B/C oder ein Schweizerpass sind Bedingung.

Unser Angebot
Flexible Arbeitszeiten und Arbeitspensum, eine einheitlich geregelte Entschädigung und vertraglich festgelegte Arbeitsbedingungen. Fachliche Beratung und Begleitung durch unsere Vermittlerinnen sowie Aus- und Weiterbildungsangebote.

Werden Sie Teil der GFZ Familie.

Wir freuen uns auf lhre vollständige Bewerbung (Bewerbungsformular, Motivationsschreiben, Lebens­lauf mit Foto, Arbeitszeugnisse und Diplome) vorzugsweise per E-Mail an: jobs [at] gfz-zh [dot] ch.

Für Fragen steht Ihnen Frau Joëlle Hürlimann, Personalbereichsverantwortliche, gerne zur Verfügung: Tel. 044 253 65 48, E-Mail joelle [dot] huerlimann [at] gfz-zh [dot] ch

Syndicate content

Copyright © 2009 (GFZ) Gemeinnützige Frauen Zürich Alle Rechte vorbehalten | Nutzungsbedingungen | Datenschutz