Offene Stellen

Wir würden gerne mit Ihnen zusammenarbeiten und freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Weniger lesen
  • Erzieherin m/w, 80 % Kita 11a

    Werden Sie Teil der GFZ Familie.

    Eine spannende Aufgabe wartet auf Sie bei der grössten Anbieterin für familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich mit 15 Kindertagesstätten, 80 Tagesfamilien und drei Familienzentren.

    Für die Kita 11a (Glatttalstrasse 11, 8052 Zürich) der Stiftung GFZ (Gemeinnützige Frauen Zürich) suchen wir per 1. Oktober 2020 oder nach Vereinbarung eine

    Erzieherin (m/w), 80 %

    Was Sie bewirken

    Sie übernehmen zusammen mit einer Erzieherin die fachliche Führung einer altersgemischten Kindergruppe. Sie verstehen es, die Kinder ihrem Alter entsprechend zu fördern und eine vertraute Atmosphäre zu schaffen. Dabei arbeiten Sie mit der GFZ Bildungsorientierung und legen Wert auf eine fachlich fundierte und offene Zusammenarbeit mit den Eltern. Sie stellen die spezifische Förderung diverser Kompetenzen (z.B. kulturelle Integration) sowie gezielte Massnahmen für einen optimierten Kindergartenübertritt sicher.

    Weshalb Ihnen das gelingt

    • Abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau Betreuung, Fachrichtung Kinderbetreuung
    • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
    • Offene und empathische Art, um auf Kinder einzugehen und auf wechselnde Gruppendynamiken optimal Einfluss zu nehmen
    • Sozialkompetenz, um sich mühelos ins bestehende Team einzufügen und Ihren konstruktiven Beitrag zu einem wertschätzenden Umgang zu leisten
    • Belastbarkeit und Flexibilität, um den lebhaften Kita-Alltag zu meistern und mit Veränderungen umzugehen

    Was Sie erwartet

    • Faire Anstellungsbedingungen und besondere Leistungen: Sie profitieren von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen und einem marktgerechten Lohn. Ab einem Arbeitspensum von 50% erhalten Sie jährlich SBB Rail Checks.
    • Grosszügige Sozialleistungen: Wir bieten eine überdurchschnittliche Alters- und Gesundheitsvorsorge, auch für Teilzeitmitarbeitende (inkl. private Abteilung bei Unfällen).
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Dank verschiedenen Teilzeitpensen können Sie Arbeit und Privatleben gut unter einen Hut bringen. Wir gewähren 16 Wochen Mutter- und 10 Tage Vaterschaftsurlaub.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto, vorzugsweise per E-Mail an: jobs@gfz-zh.ch. Bitte erwähnen Sie im Bewerbungsschreiben, für welche Stelle Sie sich bewerben.
    Kontakt: Pia Sigrist (Personalbereichsverantwortliche), Tel: 044 253 65 49, E-Mail: pia.sigrist@gfz-zh.ch.

  • Erzieherin m/w, 80 % Kita 11a

    Werden Sie Teil der GFZ Familie.

    Eine spannende Aufgabe wartet auf Sie bei der grössten Anbieterin für familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich mit 15 Kindertagesstätten, 80 Tagesfamilien und drei Familienzentren.

    Für die Kita 11a (Glatttalstrasse 11, 8052 Zürich) der Stiftung GFZ (Gemeinnützige Frauen Zürich) suchen wir per 1. September 2020 oder nach Vereinbarung eine

    Erzieherin (m/w), 80 %

    Was Sie bewirken

    Sie übernehmen zusammen mit einer Erzieherin die fachliche Führung einer altersgemischten Kindergruppe. Sie verstehen es, die Kinder ihrem Alter entsprechend zu fördern und eine vertraute Atmosphäre zu schaffen. Dabei arbeiten Sie mit der GFZ Bildungsorientierung und legen Wert auf eine fachlich fundierte und offene Zusammenarbeit mit den Eltern. Sie stellen die spezifische Förderung diverser Kompetenzen (z.B. kulturelle Integration) sowie gezielte Massnahmen für einen optimierten Kindergartenübertritt sicher. Zudem sind Sie zuständig für die Lesesozialisation und geben Ihr Wissen dem Team weiter.

    Weshalb Ihnen das gelingt

    • Abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau Betreuung, Fachrichtung Kinderbetreuung
    • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
    • Erfahrung in Geschichtenlesungen (Lesesozialisation)
    • Offene und empathische Art, um auf Kinder einzugehen und auf wechselnde Gruppendynamiken optimal Einfluss zu nehmen
    • Sozialkompetenz, um sich mühelos ins bestehende Team einzufügen und Ihren konstruktiven Beitrag zu einem wertschätzenden Umgang zu leisten
    • Belastbarkeit und Flexibilität, um den lebhaften Kita-Alltag zu meistern und mit Veränderungen umzugehen

    Was Sie erwartet

    • Faire Anstellungsbedingungen und besondere Leistungen: Sie profitieren von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen und einem marktgerechten Lohn. Ab einem Arbeitspensum von 50% erhalten Sie jährlich SBB Rail Checks.
    • Grosszügige Sozialleistungen: Wir bieten eine überdurchschnittliche Alters- und Gesundheitsvorsorge, auch für Teilzeitmitarbeitende (inkl. private Abteilung bei Unfällen).
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Dank verschiedenen Teilzeitpensen können Sie Arbeit und Privatleben gut unter einen Hut bringen. Wir gewähren 16 Wochen Mutter- und 10 Tage Vaterschaftsurlaub.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto, vorzugsweise per E-Mail an: jobs@gfz-zh.ch. Bitte erwähnen Sie im Bewerbungsschreiben, für welche Stelle Sie sich bewerben.
    Kontakt: Pia Sigrist (Personalbereichsverantwortliche), Tel: 044 253 65 49, E-Mail: pia.sigrist@gfz-zh.ch.

  • Erzieherin (m/w), 80 – 100 % Kita 6a BGF

    Werden Sie Teil der GFZ Familie.

    Eine spannende Aufgabe wartet auf Sie bei der grössten Anbieterin für familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich mit 15 Kindertagesstätten, 80 Tagesfamilien und drei Familienzentren.

    Für die Kita 6a BGF (Anna-Heer-Strasse 4, 8057 Zürich) der Stiftung GFZ (Gemeinnützige Frauen Zürich) suchen wir per 1. November eine

    Erzieherin (m/w), 80 – 100%

    Was Sie bewirken

    Die Kita 6a BGF wurde im Februar 2019 neu eröffnet. Beim Aufbau der zweiten altersgemischten Kindergruppe per November 2020 helfen Sie aktiv mit und sind zusammen mit einer weiteren Erzieherin verantwortlich für die fachliche Führung der Gruppe. Sie verstehen es, die Kinder ihrem Alter entsprechend zu fördern und eine vertraute Atmosphäre zu schaffen. Dabei arbeiten Sie mit der GFZ Bildungsorientierung und legen Wert auf eine fachlich fundierte und offene Zusammenarbeit mit den Eltern. Als ausführende Berufsbildnerin sind Sie verantwortlich für die qualitative Ausbildung einer Lernenden.

    Weshalb Ihnen das gelingt

    • Abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau Betreuung, Fachrichtung Kinderbetreuung
    • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
    • Abgeschlossener Berufsbildnerkurs und Freude am Anleiten und Ausbilden von Lernenden
    • Auch als Wiedereinstiegerin herzlich willkommen
    • Offene und empathische Art, um auf Kinder einzugehen und auf wechselnde Gruppendynamiken optimal Einfluss zu nehmen
    • Sozialkompetenz, um sich mühelos ins bestehende Team einzufügen und Ihren konstruktiven Beitrag zu einem wertschätzenden Umgang zu leisten
    • Belastbarkeit und Flexibilität, um den lebhaften Kita-Alltag zu meistern und mit Veränderungen umzugehen

    Was Sie erwartet

    • Faire Anstellungsbedingungen und besondere Leistungen: Sie profitieren von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen und einem marktgerechten Lohn. Ab einem Arbeitspensum von 50% erhalten Sie jährlich SBB Rail Checks.
    • Grosszügige Sozialleistungen: Wir bieten eine überdurchschnittliche Alters- und Gesundheitsvorsorge, auch für Teilzeitmitarbeitende (inkl. private Abteilung bei Unfällen).
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Dank verschiedenen Teilzeitpensen können Sie Arbeit und Privatleben gut unter einen Hut bringen. Wir gewähren 16 Wochen Mutter- und 10 Tage Vaterschaftsurlaub.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto, vorzugsweise per E-Mail an: jobs@gfz-zh.ch. Bitte erwähnen Sie im Bewerbungsschreiben, für welche Stelle Sie sich bewerben.
    Kontakt: Nora Portmann (Personalbereichsverantwortliche), Tel: 044 253 65 21, E-Mail: nora.portmann@gfz-zh.ch.

  • Facility Manager (m/w), 40 %

    Werden Sie Teil der GFZ Familie.

    Eine spannende Aufgabe wartet auf Sie bei der grössten Anbieterin für familienergänzende Kinderbetreuung in der Stadt Zürich mit 15 Kindertagesstätten, 90 Tagesfamilien und drei Familienzentren.

    Für die Geschäftsstelle der Stiftung GFZ suchen wir per 1. Oktober 2020 eine/n

    Facility Manager (m/w), 40 %

    Was Sie bewirken

    Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung des Facility Managements in unserem Betrieb (5 eigene Liegenschaften und 10 Mietobjekte). Zu Ihren Aufgaben gehört das bautechnische und betriebswirtschaftliche Management räumlicher und baulicher Infrastruktur. Sie planen und begleiten bauliche Massnahmen zur Erhaltung der Infrastruktur und sind für die betriebswirtschaftliche Planung und Budgetierung der Liegenschaften verantwortlich. Sie sind weiter zuständig für die Bereitstellung und Bewirtschaftung gesunder und nachhaltiger Arbeitsumgebungen. Dabei beraten Sie die Geschäftsleitung und Kitaleitungen bei der Gestaltung der Raumqualität sowie der Ausstattung und setzen diese zusammen mit den Verantwortlichen um. Sie verhandeln und kontrollieren den Leistungsumfang der externen Hauswartungs- und Reinigungsdienstleistungen. Zudem sind Sie als Sicherheitsbeauftragte verantwortlich für die Sicherstellung der Arbeitssicherheit in allen GFZ-Betrieben und schulen und beraten die Sicherheitsverantwortlichen in den Kitas. Sie leisten einen aktiven Beitrag zur Erlangung und Erhaltung des QM-Labels QualiKita im Bereich der Arbeitssicherheit.

    Weshalb Ihnen das gelingt

    • Technische oder kaufmännische Grundausbildung
    • Weiterbildung im Facility Management oder Immobilienbereich abgeschlossen oder zurzeit im Studium (FH oder Fachausweis)
    • Weiterbildung in Arbeitssicherheit
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Liegenschaftenverwaltung oder Facility Management
    • Bau-, Gebäude- sowie Haustechnisches Knowhow
    • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie konzeptionelle Fähigkeiten
    • Gute MS-Office-Anwenderkenntnisse, Abacus-Kenntnisse von Vorteil
    • Selbständige, initiative und lösungsorientierte Arbeitsweise
    • Hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie verhandlungssicheres Auftreten

    Was Sie erwartet

    Faire Anstellungsbedingungen und flexible Arbeitszeiten

    • Faire Anstellungsbedingungen und flexible Arbeitszeiten: Sie profitieren von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen, einem marktgerechten Lohn sowie flexiblen Arbeitszeiten.
    • Grosszügige Sozialleistungen:Wir bieten eine überdurchschnittliche Alters- und Gesundheitsvorsorge, auch für Teilzeitmitarbeitende
      (inkl. private Abteilung bei Unfällen).
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Dank verschiedenen Teilzeitpensen können Sie Arbeit und Privatleben gut unter einen Hut bringen. Wir gewähren 16 Wochen Mutter- und 10 Tage Vaterschaftsurlaub.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto, vorzugsweise per E-Mail an: jobs@gfz-zh.ch.

    Kontakt: Nora Portmann (Personalbereichsverantwortliche), Tel: 044 253 65 21, E-Mail: nora.portmann@gfz-zh.ch.